Musiker LAngenthal Sessions 2022

Im Stundentakt spielen die Musiker in 9 ausgewählten Langenthaler Lokalitäten.  Wir freuen uns über die tollen Musiker und Bands, welche am 15. Januar 2022 an den Langenthal Sessions spielen.  Gerne stellen wir sie Dir hier vor.

Marc RUDIN @ JAMES

Eine Gitarre, eine Mundharmonika und eine Stimme, die Gänsehaut erzeugt:

Marc ist der Mann für die grossen Gefühle. Seine ergreifende unverkennbare Stimme, sein Gitarrenspiel gepaart mit der Mundharmonika und ein vielseitiges Repertoire mit Eigenkompositionen und Evergreens werden auch die Besucher der $panischen Weinhalle James zum Träumen und Feiern verführen.

 

www.marcrudin.com

Nils Burri  @ Platzhirsch

Nils Burri ist ein begnadeter Live-Musiker, der das Publikum an seinen Shows ab dem ersten Ton in seinen Bann zieht – und es bis zum letzten Ton nicht mehr loslässt. Seine prägnante Stimme ist unverkennbar und hallt lange nach. Nils spielt pro Jahr über 120 Shows in der ganzen Schweiz und im nahen Ausland. Er beweist dabei eindrücklich, dass seine Musik an Openairs wie dem Gurtenfestival in Bern oder am Moon&Stars Festival in Locarno genauso funktioniert wie in Clubs.  

 

www.nilsburri.ch

Andy McSean @ à la cArte

Andy McSean steht für eine unverwechselbar markante Stimme, handgemachte Musik und gute Unterhaltung! Beim Singer-Songwriter treffen eingängige Eigenkompositionen und frisch arrangierte Covers aufeinander. Dabei bewegt er sich spielend zwischen Pop, Rock und modernem Folk. Live erstaunt Andy mit seinen Solo-Auftritten, bei welchen er mit seiner Loopstation eine ganze Band auf die Bühne zaubert.

 

www.andymcsean.com


RESERVA SUR @ Kreuzhof Bar

Reserva Sur - das Beste aus dem Süden. Grandes exitos musicales en español, gesungen von einem Mann mit Wurzeln in Sevilla, dessen Stimme nicht besser zu dieser Musik passen könnte.  Begleitet von einem lokalen Quintett in klassischer Rockbesetzung, gegründet im Lockdown mit der Sehnsucht nach Sonne und unbeschwerter Lebensfreude. Pura vida mit Latin-Pop-Rock-Funk Hits aus aller Welt. Vamos a bailar.

Er ist bekannt als Frontman der Regionalen Langenthaler Band Vapourtrail. Er liebt es auf der Bühne zu singen mit seiner Gitarre.

Sigi @ Bar 55

Sigi – mit Herz und Seele! Der Vapourtrail Frontmann zeigt sich auch oft solo und holt seine Zuhörer mit Covers, wie auch mit seinen eigenen Songs ab! Dabei verliert der gesellige Langenthaler nie seine eigene Handschrift und überzeugt mit sich und seiner facettenreichen Stimme.  

scarlett @ Centro Español

Die 22-jährige Sängerin Scarlett versprüht Brasilianische Lebensfreude pur!  

Scarlett hat bereits in Ihrer Kindheit den Weg zur Musik gefunden: Im Alter von 8 Jahren begann sie zu singen und hat sich rasch als sehr talentierte und vielseitige Musikerin entpuppt.  

Die Brasilianerin begeistert mit ihrer kraftvollen Stimme und lädt anlässlich der Langenthal Sessions zu einer multikulturellen Show mit bekannten Coversongs typischer südamerikanische Musik ein. 


Sam Stauffer @ The Malt

Sam Stauffer ist als Maler und Musiker in unserer Region kein Unbekannter mehr.  Seine Leidenschaft für die irisch-schottische Kultur und ihre Musik findet ihren Ausdruck in den Folksongs und Tunes, welche er solo und mit seiner Band BOGROAD seit vielen Jahren in Pubs und Konzerträume trägt. Es ist diese unmittelbare, erdige, melancholische, manchmal ruppige und doch sehr poetische Art der keltischen Musiktradition, mit der er die Menschen berührt.

 

www.samstauffer.ch

No Name @ Traube

Nomen ist nicht immer Omen: Die Band «NoName» hat sich längst einen Namen gemacht und begeistert jedes Publikum mit Covers von Rock über Country bis Schlager.

Ihre Spezialität ist zum einen das umfangreiche Repertoire mit über 100 Songs verschiedener Interpreten, hauptsächlich aus der Sparte Rock; doch «NoName» covert auch Hits von Pop über Funk und Country bis Schlager. Zum anderen ist diese Formation eine Vollblut-Live-Band, die es richtig krachen lässt und das Publikum mit feurigen Gitarrensoli und Showeinlagen der Extraklasse in Ekstase versetzt. 

 

www.noname-rock.ch

Aceto Balsamico @ Braui

Ohrwürmer an beswingtem Dressing - Fünf Saxophone, vom feinen Sopran-Saxophon bis zum Bass-Sax mit seinem voluminösen Sound. Gespielt von fünf Männern over the Fifties und mit ganz unterschiedlichen Herkünften: Vom professionellen Musiker bis zum Handwerker und man spürt, dass die Fünf es gut haben zusammen. Ganz besonders mit, aber auch ohne Instrumente.                                                                     So macht Zuhören Freude und wird zum unvergesslichen Erlebnis. Unter dem Lead von Niklaus Leuenberger (AS; SS; CL) spielt das Quintett mit Urs Leuenberger (TS), Heinz Sollberger (TS; CL), Walter Zulauf (BS) und Peter Zulauf (BSX) Ohrwürmer der vergangenen hundert Jahren aus Jazz, Swing, Oldies und Folks.